Travel Affair: Destination Barcelona

By 27. Okt. 2014 0 0
[For English Version please read below]

Das heiße Thema bei uns vor ein paar Wochen war Barcelona. Was am Anfang wie ein Scherz begann – Zara Shopping-Wochenende in Barcelona – verwandelte sich ziemlich bald in einen Plan und kurz danach wurde es Realität.
Die Flugtickets waren schnell gebucht und mit ein paar weiteren Klicks hatten wir auch das Hotel Guillermo Tell. Und dann wussten wir  schon – es wird großartig werden!

Da Ina schon mal in Barcelona war, hatte sie auch einige Insider-tips, welche die Reise noch spannender machten. Da wir ja nur einen Kurztrip machen wollten, und die Gepäckkosten sparen wollten, haben wir beschlossen nur mit Handgepäck (8 kg !!!) den Hinflug anzutreten. Und da wir ja etwas Shopping eingeplant haben, haben wir einer unserer Koffer bei der Rückreise aufgegeben.

Hotel Guillermo Tell Barcelona

Alles für ein verlängertes Wochenende ins Handgepäck mitzunehmen kann ziemlich schwierig sein. Deswegen teilen wir heute ein Paar Tips mit euch, die bei uns recht gut funktioniert haben.

  1. Statt die große Kosmetikbeutel lieber eine leichte Variante verwenden wie z.B. Aveda cosmetic purse. Und den verschließbaren Plastikbeutel für die Flughafenkontrolle nicht vergessen!
  2. Für 2- 3 Tagen braucht man nicht viel Schampoo & Co. –  deswegen auf Reisegrößen setzen.
  3. Um weniger Gepäck mitnehmen zu müssen, lohnt es sich bei einem Shopping-Trip zu überlegen wie man die Wunsch-Teile am Besten stylen kann, damit man diese schon als Reise-Outfits einplanen kann.
  4. Leichte Stoffe nehmen nicht zu viel Platz im Gepäck und falls es kälter wird kann man immer noch den Zwiebel-Look anwenden.
  5. Ballerinas/Sandalen, Flip Flops und die Chucks – sind für die kurze Reise vollkommen ausreichend.
  6. Auch wenn man eine warme Destination ansteuert, schadet es nicht ein Parka oder Blazer mitzunehmen. Die kalte Klimaanlage im Flugzeug kann ziemlich ungemütlich werden sowie windige Abende am Strand.
  7. Und zu guter letzt muss man überlegen, ob für die kurze Reise wirklich alle Ladegeräte notwendig sind oder man lieber mit den Mitreisenden teilen kann.

Die Auswahl des Outfit für den Flug ist keine leichte Aufgabe ,insbesondere wenn man schon spät dran ist. Deswegen ist es ratsam diese im voraus gut zu überlegen. Ausschlaggebend ist die Frage, wie ist das Wetter am Ziel – den angesagten Zwiebel-Look hilft auch hier? Um keine Zeit bei der Sicherheitskontrolle zu verlieren, lieber etwas einfaches und bequemend auswählen – Nieten wären hier fehl am Platz.

Unsere Favoriten für den Perfekten Kurzurlaub sind:

 

Und wenn man keine Idee hat was man anziehen sollte, kann man in Derek Blasberg’s Buch „Very Classy“ einige Inspirationen finden.

travel light

[English Version]

A couple of weeks ago it was all about Barcelona. What once started like a joke (Zara shopping weekend in Barcelona) pretty soon turned into a plan and then into reality. The first step to make it happen was buying the tickets, then the hotel Guillermo Tell. Then we knew – it is going to be awesome!

Since Ina had already visited Barcelona once, she brought up great inside information to make the trip even better. As it was a short trip we decided to fly with cabin luggage only (8 kilogram!!!) the one way. And since there was the opportunity to do a little shopping – we decided to give up one of the suitcases on the way back.

Packing cabin suitable can be pretty challenging so here are some of our approved tips which worked pretty well for us.

  1. Clear plastic baggies – so much easier to pack your cosmetics. For example Aveda cosmetic purse
  2. Travel size cosmetics – shower gel, shampoo, toothpaste etc.
  3. Wish list what to buy so we can incorporate the new buys into our vacation outfits and don’t turn up with 10 blouses for a four day trip.
  4. Thin fabrics, which don’t take much space, and in case it gets chilly you can layer.
  5. A pair of ballerinas/sandals, flip-flops and a pair of chucks
  6. A parka/blazer if it gets cold during the flight and for the windy nights.
  7. Sharing charger devices.

Picking up the outfit for the flight especially when running late can give you a hard time, so always thinks ahead – check the weather at your destination, always have something you can throw on if it gets chilly in the cabin. Try to keep it simple, so you don’t peep at the safety check.

Here some of our favorite picks for the perfect vacation:

For some „travel chic“ trips an a lot more we recommend Derek Blasberg’s book Very Classy.

Barcelona

0

No Comments Yet.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.