The most delicious Bulgarian Pumpkin Paistry

By 1. Nov. 2014 4 0

[For Englisch Version please read below]

Hast du auch etwas Kürbis vom Helloween übrig oder suchst du nach einem leckeren und schnellen Kuchenrezept?  Dann bist du hier genau richtig! Wir verraten dir heute das Rezept einer der leckersten Süßspeisen in Bulgarien – Tikwenik. Ein einfaches traditionelles Rezept.

Dazu brauchst du folgendes:

  • 150 g Butter
  • ca. 1 kg Kürbis
  • 50 g gemahlene Walnüsse
  • 30 g Semmelbrösel
  • 3 EL Puderzucker
  • 1/2 TL Zimtpulver
  • 1 Packung Filo-Teig Blätter (findet man im türkischen oder  griechischen Feinkostladen)

DSC02751

Als erstes muss die Füllung vorbereitet werden: Dazu den Kürbis in großen Stücken schneiden, schälen und grob reiben. Den geriebenen Kürbis mit Puderzucker, Walnüsse und Semmelbrösel verrühren. Etwas Zimt dazu geben.

Nachdem die Füllung fertig ist die Filo-Teigblätter ausbreiten und auf jedes Blatt regelmäßig 2- 3 Löffel von der Mischung verteilen. Danach das Blatt einrollen und in einem eingefetteten Kuchenform oder Backblech tun. Wenn das Blech voll ist oder die Kürbisfüllung leer (mir geht immer als erste die Füllung aus) die Butter in drüber eben und in der vorgeheizten Backoffen auf 200 Grad für ca. 30 Minuten backen. Es bildet sich eine goldgelbe Kruste.

Unmittelbar vor dem Servieren mit Puderzucker bestreuen. Fertig ist das gesunde Kuchen für zwischendurch.

Bulgarian pumpkin pie

[Englisch Version]

You have some pumpkin left over from Helloween or you are looking for a delicious and quick pumpkin pie recipe? Then you are exactly right here! Today we want to introduce you one of the most delicious sweets in Bulgaria – Tikwenik. A simple and easy traditional recipe.

All you need is:

  • 150 g butter
  • 1 kg pumpkin
  • 50 g grazed walnuts
  • 30 g breadcrumbs
  • 3 tbsp powdered sugar
  • 1/2 tbsp ground cinnamon
  • 1 package filo pastry (can be found in Turkish or Greek delis)

DSC02758

The first step is to prepare the filling: For this cut the pumpkin into large pieces, peel and coarsely grate. Mingle the grated pumpkin with powdered sugar, walnuts and the bread crumbs. Do not forget to put some cinnamon.

After the filling is ready we can go on with preparing the  rolls. Layer out the filo pastry and spread 2-3 tablespoons from the mixture regularly on each fillo sheet. Then roll up the sheet and put in a greased cake dish or baking sheet. When all sheets are used, or the pumpkin filling is over  (I always end up with not enough filling) sprinkle some butter flakes over it and bake for about 30 minutes in a preheated oven at about 200 degrees . The Pumpkin pie is ready when it gets a golden crust.

Sprinkle with powdered sugar, just before serving.  Here it is our healthy dessert for in between.

Tikvenik

0
4 Comments

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.